Die Ausstellung „Echt klasse – Ja zum Nein“ vom PETZE e.V. aus Kiel gastierte vom 27. 02. bis 09.03.2012 an der Grundschule Meldorf. Erfreulich gut besucht war die Ausstellung am Samstag,
3. März. Viele Eltern nutzten die Gelegenheit, um sich mit ihren Kindern die Ausstellung anzuschauen. An den unterschiedlichen Stationen des Mitmachparcours wurde gemeinsam gespielt, gelesen, diskutiert und ausprobiert.

Elternnachmittaggemeinsamer Rundgang mit ElternKinder, die mit ihrer Klasse die Ausstellung schon besucht hatten, führten ihre Eltern stolz durch den Parcours und erklärten ihnen, was sie schon gelernt hatten und was wichtig ist. So erhielten auch die Eltern einen interessanten Einblick in die durch die Ausstellung vermittelten Präventionsprinzipien wie z.B. : „Mein Körper gehört mir!“ – „ Es gibt gute und schlechte Geheimnisse“ – „Ich darf Nein sagen!“ – „Es gibt gute, schlechte und komische Berührungen“. Die Resonanz bei den Eltern war durchweg sehr positiv, denn viele hatten sich die Ausstellung nicht so spielerisch und handlungsorientiert vorgestellt. Ein großer Dank geht an die fleißigen Eltern der Cafeteria. Bei Brezeln und Getränken fand auch auf dem Flur ein reger Austausch statt.

großes Interesseinteressante LesesäuleAlle Klassen der Jahrgangsstufen 2 bis 4 besuchten die Ausstellung. Begleitend wurden die gezeigten Themen im Unterricht behandelt. Es führte überall zu interessanten Unterrichtsgesprächen und Erkenntnissen. Die Ausstellung soll in 3 Jahren wiederholt werden, damit alle Kinder der Grundschule Meldorf diese Ausstellung einmal erleben können.

S. Hoffmann
(AK Prävention)

BildungsSpenderIchHelfeMitBildungsspender - Ihr Online-Einkauf hilft dem Förderverein unserer Schule!

Bitte verwenden Sie für Ihre Einkäufe im Internet den Bildungsspender.
Der Förderverein unserer Schule erhält dann bei jedem Einkauf eine kleine Spende, aber Sie bezahlen nicht einen Cent mehr.
Hier lesen Sie, wie es funktioniert.