Offener Kanal Schleswig-Holstein mit WebTreff für Eltern an der Grundschule Meldorf zu Gast

Am Montag, den 30. August, eröffnete Schulleiterin Ulrike Beckmann um 19.00 Uhr den ersten WebTreff für Eltern an der Grundschule. Medienpädagoge Johannes Karstens erfreute sich über 60 Besucherinnen & Besucher. Neben den Eltern war auch das Kollegium unserer Schule anwesend. Herr Karstens berichtete insbesondere über die Nutzung und den Umgang der neuen Medien, gab Tipps für Eltern und Lehrkräfte im Umgang mit dem schnelllebigen Thema und informierte alle Teilnehmer über Gefahren in diesem Bereich. Insbesondere ging es um die Themen Handy, Tablet und Games. Ein großer Baustein des lebendigen Vortrages war der Einblick in die Messenger Dienste wie WhatsApp, Facebook, Instagram aber auch Snapchat usw.

Schulsozialarbeiter Christoffer Kuhrt freute sich über die gute Beteiligung an diesem Abend und bedankte sich am Ende der Veranstaltung bei Herrn Karstens für den Einblick. In den kommenden Wochen soll das Thema Medien weiter in den Fokus rücken. „Das Thema Medien ist mittlerweile auch an den Grundschulen ein wichtiges Thema, wo es viele inhaltliche Punkte gibt, wo wir uns weiter informieren und professionalisieren sollten“, gab Kuhrt an die Eltern weiter. „In den Freispielphasen, auf dem Schulhof, überall wird über Computerspiele und WhatsApp gesprochen. Das Thema ist bereits bei unseren Kindern in der Grundschule ein zentraler Gesprächspunkt. Um den Kindern ein Vorbild zu sein, sie abzuholen und sich für ihre Fragen und die neue Welt fit zu machen, haben wir heute mit dem WebTreff den ersten Schritt gemacht“, fuhr Kuhrt fort. Nun heißt es weitere Ideen zu sammeln und sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen.

Menü schließen